DSCF1286_edited.jpg

Bürgerrechte/Titel VI

Die Flint Hills Regional Transit Administration (FHATA) gibt hiermit öffentlich bekannt, dass es die Politik der Behörde ist, die vollständige Einhaltung von Titel VI des Civil Rights Act von 1964, des Civil Rights Restoration Act von 1987, Executive Order 12898 on Environmental Justice sicherzustellen , und damit verbundene Satzungen und Vorschriften in allen Programmen und Aktivitäten.  

 

Titel VI verlangt, dass keine Person in den Vereinigten Staaten von Amerika aufgrund von Rasse, Hautfarbe oder nationaler Herkunft von der Teilnahme an allen Programmen oder Aktivitäten ausgeschlossen, ihr die Vorteile verweigert oder anderweitig diskriminiert werden darf dass die FHATA Finanzhilfen des Bundes erhält.  

 

Jede Person, die glaubt, durch eine rechtswidrige diskriminierende Praxis nach Titel VI geschädigt worden zu sein, hat das Recht, eine förmliche Beschwerde bei der FHATA einzureichen. Jede solche Beschwerde muss schriftlich erfolgen und innerhalb von einhundertachtzig (180) Tagen nach dem Datum des mutmaßlichen diskriminierenden Vorfalls beim Titel-VI-Koordinator der FHATA eingereicht werden.

 

Sehen Sie sich unseren Title VI Program Limited English Proficiency Plan und Public Participation Plan unter folgendem Link an:

Wenn Sie außerdem das Gefühl haben, dass Sie eine Beschwerde über die Zugänglichkeit des FHATA-Transportsystems haben oder glauben, dass Sie aufgrund Ihrer Behinderung diskriminiert wurden, verwenden Sie bitte dieses Formular, um eine Beschwerde einzureichen.

Kontaktinformation

5815 Marlatt Avenue
Manhattan, KS66503
(785) 537-6345
fhata@fhata.org

Gray The Future Capital Marketing Industry Infographics.png