DSCF1286_edited.jpg

Der Aufsichtsrat

Die Flint Hills Area Transportation Agency (FHATA) plant, verwaltet und betreibt öffentliche Verkehrsdienste in Manhattan, Urbanized Area, Riley County, Pottawatomie County und Geary County.

 

Die Flint Hills Area Transportation Agency Inc. ist eine private gemeinnützige Organisation gemäß 501c3. Es betreibt Programmdienste außerhalb des städtischen Gebiets von Manhattan, KS, die Anspruch auf §5311-Formelzuschüsse für ländliche Gebiete haben, die der Agentur direkt oder indirekt von der Federal Transit Administration (FTA) gewährt werden. Lesen Sie mehr über dieses Board of Directors hier .

 

Das Flint Hills Area Transportation Agency Board ist eine juristische öffentliche Einrichtung, die durch eine interlokale Vereinbarung zwischen der Stadt Manhattan, Riley County, Pottawatomie County und der Kansas State University gegründet wurde. Es betreibt Programmdienste innerhalb des Manhattan Urbanized Area, die für §5307 Formula Grants for Urbanized Areas in Frage kommen, die dem Board direkt oder indirekt von der Federal Transit Administration (FTA) gewährt werden. Weitere Informationen zu diesem Board of Directors hier .  

 

Die beiden Vorstände haben eine Vereinbarung über gemeinsame Dienste und gemeinsame Betriebsabläufe abgeschlossen, die Leitlinien und Bedingungen für die gemeinsame Nutzung von Personalressourcen und Vermögenswerten enthält; kooperativ arbeiten, um die gemeinsame Mission und die Programmziele und -imperative zu erreichen.

Kontaktinformation

5815 Marlatt Avenue
Manhattan, KS66503
(785) 537-6345
fhata@fhata.org